Königskinder in der Pusteblume


In der diesjährigen Fastenzeit gab es in der Pusteblume ganz viele Königskinder.


Jeder Mensch auf dieser Welt ist wertvoll und einzigartig. Jeder ist wunderbar und einmalig von Gott geschaffen und unendlich sehr geliebt. In jedem einzelnen sind viele Stärken, Besonderheiten und Gaben hineingelegt. Wir dürfen es uns deshalb immer wieder bewusst machen, dass wir wertvolle Königskinder sind, die so sehr von unserem König Jesus geliebt sind. Die Kinder sollten diese Botschaft erfahren und spüren dürfen. Deshalb stand jedes Kind in dieser Zeit einmal als Königskind im Mittelpunkt des Morgenkreises. Diesem Kind wurde die Königskind-Krone aufgesetzt und eine Schatzkiste gegeben, auf der dessen Name stand. Die anderen Kinder hatten die Aufgabe die Schatzkiste zu füllen. Jeder im Morgenkreis hatte ein Herz bekommen und dann wurde überlegt, was an dem Kind besonders ist, was wir mögen, was das Kind gut kann und warum wir es so wertvoll finden. Das war für die Kinder gar nicht so einfach. Da wurde kräftig überlegt und gegrübelt, was man an diesem Königskind mag und toll findet. Doch es wurden viele wunderbare Antworten gefunden, die dann jeweils auf das Herz geschrieben und in die Schatzkiste gelegt wurden. Für die Königskinder war es zuerst auch ungewohnt und komisch im Mittelpunkt zu stehen und dann so viele schöne und wunderbare Sachen gesagt zu bekommen. Doch bei vielen Kindern kam das Lächeln immer mehr hervor, weshalb sie dann zum Schluss mit einem Strahlen im Gesicht und einer gefüllten Schatzkiste auf dem Thron saßen.


In der Woche vor Ostern haben wir die Ostergeschichte Stück für Stück erzählt, angeschaut und mit den Kindern darüber gesprochen. Dabei ist auch zur Sprache gekommen, dass Jesus für uns am Kreuz gestorben ist. Doch warum ist das so? Jesus ist für uns am Kreuz gestorben, weil er uns unbeschreiblich liebt und wir ihm sehr kostbar und wertvoll sind. Er hat alles Leid auf sich genommen, damit alle Trennung von Gott und all unsere Fehler vergeben sind. Damit hat er uns den Weg zu Gott im Himmel wieder freigemacht. 


Wir wünschen Ihnen, dass auch Sie erkennen und erfahren dürfen, dass Sie unendlich sehr geliebt und wertvoll sind. Jesus ist auch für Sie am Kreuz gestorben, weil Sie es ihm wert sind.

 


Herzliche Grüße von den Königskindern aus der Witzschdorfer Pusteblume


Krabbeltermine 2022

 

Die Termine immer 1.Donnerstag im Monat von 

15-16 Uhr

 

Momentan nur nach persönlicher Absprache mit Frau Fröhner!


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christlicher Kindergarten Pusteblume